Die Simpsons

Dublin WAX Museum

Ist das Wetter mal wieder schlecht oder der Tag neigt sich dem Ende zu, ist ein Besuch im Dublin WAX Museum sicherlich eine gut Wahl – dachten wir.

Die Aufmachung des Museums ist gut gelöst, folgende Abteilungen durchläufst du:

  • Geschichte (Irland & Dublin)
    Der geschichtliche Teil ist wirklich gut aufbereitet. Neben viel sprachlicher als auch textlicher Infos sind die Figuren nett anzusehen.
    In unserem Fall war das aber zu viel Info. Denn wir haben das Museum gegen 16:00 Uhr nach mehr als fünf Stunden Laufen durch die Stadt besucht – da war zumindest meine Birne schon gut gefüttert und dementsprechend überfordert.
  • Horror
    Hier triffst du auf Hannibal, Dracula oder Gollum. Teilweise kannst du dich hier auch erschrecken 😉
  • Kinderwelt
    Wirklich nett aufbereitet mit den Simpsons, einem Weihnachtsmann, Harry Potter & Co.
  • Technik (ohne Wachs & Co. – erinnert mich an eine Art „Deutsches Museum für Arme“)
    Das passt mir persönlich so gar nicht ins Konzept. Hier wird teils anschaulich div. Technik erklärt (Raketen, Getriebe von Achsen, …). Da ich aber in ein WAX aka. Wachs Museum eingetreten bin, interessiert mich das dann eher weniger…
  • Rockstars & Filmcharactere
    Meiner Meinung nach der beste Part, neben Joker & Batman ist auch Micheal Jackson zu sehen. Leider hatte ich hier das Gefühl, dass die Wachsfiguren nicht mehr mit all zu viel Liebe gemacht wurden, evtl. waren diese aber auch schon etwas älter. Batman sah hier mehr als unecht aus 😉

Eindrücke des WAX Museums

Fazit

Für einen verregneten Tag sicherlich eine gute Abwechslung. Mir persönlich im Nachhinein für 12€ pro Erwachsenen aber deutlich zu teuer, denn: Der Aufenthalt dauerte keine Stunde (liegt aber auch daran, dass die Infoflut im Geschichtsteil nicht aufgenommen werden konnte), der Technikteil ist total überflüssig (warum nicht mehr in die Wachsfiguren investieren?) und einzelne Figuren sehen im letzten Abschnitt sehr alt (unecht) aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *